Für Wen?


„And i said to my body, softly. I want to be your friend. it took a long breath and replied, i have been waiting my whole life for this.“

Meine Arbeit richtet sich grundsätzlich an Menschen jeglichen Alters und jeglicher Identität, die etwas in ihrem Leben lernen und verändern möchten- Die Lust haben, die Weisheit ihres Körpers besser kennenzulernen, um dadurch sich und die Welt klarer und aufmerksamer zu spüren und wahrzunehmen.

 

In der 1. Sitzung eines Lernprozesses wird zusammen ein Ziel formuliert, an dem wir uns orientieren. Das Ziel und die Länge des Prozesses richtet sich danach, was der Klient/ die Klientin erreichen möchte.

Wir alle wissen, wie schwer es ist, alleine etwas zu verändern. Manchmal gelingt uns dies gut, aber meistens sind wir dankbar, wenn uns jemand dabei hilft.

 Die Arbeit basiert auf gegenseitgem Vertrauen. Die ganzheitlich orientierten Prozesse werden von der Zusammenarbeit zwischen Klient_in und Praktiker getragen.

  • Was möchtest Du erreichen/ verändern? Wofür "brennst" Du wirklich ?
  • Du befindest dich in einem Dilemma und möchtest mehr Klarheit kreieren um eine Entscheidung zu treffen?
  • Was stört Dich in deinem Leben, Beruf, in Beziehungen zu anderen etc. Und in welchen spezifischen Situationen erlebst Du es am stärksten?
  • Welche alten Themen begegenen Dir immer wieder und hindern Dich daran, glücklich zu sein?
  • Welche (chronischen) Schmerzen und körperlichen Beschwerden tauchen immer wieder auf und vermindern Dein Wohlbefinden?
  • Du hast kein konkretes Ziel? Bist aber einfach neugiererig und spürst: irgendetwas sollte sich verändern.

Mögliche Ziele eines Lernprozesses könnten sein:

  • den eigenen Körper mehr zu spüren und zu genießen
  • körperliche Symptome zu verändern und im besten Fall zu beenden.
  • das eigene Selbstbewußtsein zu stärken
  • Angstszustände zu verändern, Stress abzubauen
  • Beziehungen lebendiger und kraftvoller zu gestalten
  • einen Wunsch, ein Talent stärken und in die Realität umzusetzen
  • alte, festgefahrene Stimmungen und Blickwinkel zu hinterfragen und zu verändern
  • Entscheidungen zu treffen, wie z.B. Projekte zu beginnen oder zu beenden
  • Herzschmerz, eine Trennung oder einen Verlust zu verarbeiten
  • Entspannung und Erholung lernen und erlauben
  • stiller & ruhiger zu werden, sich leichter zu konzentrieren
  • mehr Energie und Motivation zu haben
  • kaftvoller auf neue Herausforderungen zu reagieren

Du leidest unter chronischen oder akuten körperlichen Beschwerden wie z.B.:

  • Anspannung, Unruhe, Angstzuständen
  • Schlaflosigkeit
  • Asthma, Atemprobleme
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Tinitus
  • Bauchschmerzen, Verdauungsbeschwerden
  • Rückenschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden, Krämpfe
  • Verspannungen im Schulter und Nackenbereich
  • Gelenkschmerzen u.a.

 

 

Du hast gerade eine Operation hinter Dir und brauchst Unterstützung beim Verdauen, Kräfte sammeln und  regenieren?

Oder:Bei Dir ist eine OP geplant? - Ich unterstütze dich dabei, den Körper optimal vorzubereiten, um entspannt und vertrauensvoll in diese intensive Erfahrung zu gehen.

 

Ein Lernprozess besteht aus einer Folge von meist wöchentlichen, einstündigen Einzelsitzungen.

Der Abstand von einer Woche ermöglicht, das Gelernte besser im Alltag zu trainieren und in der nächsten Sitzung anzuknüpfen um den erfolg effektiver zu gestalten.

Die Anzahl der Sitzungen und die Länge des Prozesses kann auch im Voraus individuell festgelegt und gebucht werden.